Torsionsfedern

Doppelt gewickelte Torsionsfedern

Standard doppelt gewickelte Torsionsfedern haben ihren Namen von den zwei getrennten Wicklungen. Die beiden getrennten Wicklungen der Standard-Torsionsfedern sind durch einen U-förmigen Draht getrennt. Die Trennung stellt sicher, dass die technische…

Lesen Sie mehr
Doppelt gewickelte Torsionsfedern
Shop By
Filters
d
Achsgröße (mm)
L0
C Nmm/°
Beinlänge
Mn Nmm
b
Rahmenbreite
Nw
Show more

Produkt nicht gefunden?

Tevema macht Sie eine benutzerdefinierte Feder

Auch wenn Ihre Feder keine Standardversion ist, hat TEVEMA die Möglichkeit, Ihre Feder nach Maß herzustellen.

nach Maß Federn

Standard doppelt gewickelte Torsionsfedern haben ihren Namen von den zwei getrennten Wicklungen. Die beiden getrennten Wicklungen der Standard-Torsionsfedern sind durch einen U-förmigen Draht getrennt. Die Trennung stellt sicher, dass die technischen Federn die Kräfte von der Torsionsspannung von oder auf die U-Form übertragen können.

Doppelt gewickelte Torsionsfedern

Standard doppelt gewickelte Torsionsfedern haben ihren Namen von den zwei getrennten Wicklungen. Die beiden getrennten Wicklungen der Standard-Torsionsfedern sind durch einen U-förmigen Draht getrennt. Die Trennung stellt sicher, dass die technischen Federn die Kräfte von der Torsionsspannung von oder auf die U-Form übertragen können.

Doppelt gewickelte Torsionsfederenden

Die doppelt gewickelten Torsionsfedern haben unterschiedliche Enden, genau wie einfach gewickelte Torsionsfedern. Die standardmäßigen doppelt gewickelten Torsionsfedern haben keine speziellen Enden. Für doppelt gewickelte Torsionsfedern mit gebogenen Enden, verdrehten Enden, mit Haken oder benutzerdefinierten Enden kontaktieren Sie uns bitte. Weitere Informationen zu Enden an Torsionsfedern finden Sie hier.

Spezielle Torsionsfedern

Unsere Produktion kann nahezu jede Torsionsfeder in sehr kleinen Stückzahlen (von 1 Stück) bis zu sehr großen Mengen fertigen. Wir verwenden dafür verschiedene Arten von Werkstoffen. Neben dem üblichen Federstahl und Edelstahl stellen wir Federn aus Inconel, Titan, Ninomic, Phosphorbronze, Wolfram und dergleichen her. Unsere technische Abteilung kann Ihnen bei der Auswahl des richtigen Werkstoffes für Ihre Anwendung helfen und Sie bei der Suche und Berechnung der richtigen Feder unterstützen. Darüber hinaus können wir verschiedene Nachbehandlungen wie Verchromen, Vernickeln, chemisches Schwärzen, Epoxid, Beschichten, Verzinnen, Verzinken, Beizen und Passivieren, elektrolytisches Polieren, Vergolden, Versilbern, Reinraumverpackungen und dergleichen durchführen.