Stickstoffgas-Druckfedern

Gasdruckfedern ISO 11901

Gasdruckfedern mit der ISO 11901-Kennzeichnung erfüllen alle Produktspezifikationen gemäß der entsprechenden ISO Norm. Die Kräfte und die Installation sind für jede Gasdruckfederserie (SC, SCF, H, HF) unterschiedlich. Diese Gasdruckfeder ist auch in…

Lesen Sie mehr
Gasdruckfedern ISO 11901

Produkt nicht gefunden?

Tevema macht Sie eine benutzerdefinierte Feder

Auch wenn Ihre Feder keine Standardversion ist, hat TEVEMA die Möglichkeit, Ihre Feder nach Maß herzustellen.

nach Maß Federn

Gasdruckfedern nach ISO 11901

Gasdruckfedern mit der ISO 11901-Kennzeichnung erfüllen alle Produktspezifikationen gemäß der entsprechenden ISO Norm. Die Kräfte und die Installation sind für jede Gasdruckfederserie (SC, SCF, H, HF) unterschiedlich. Diese Gasdruckfeder ist auch in hitzebeständiger Ausführung (HT), mit Stangendichtung (ML, MP, MQ) und für reduzierte Höhen (S-Serie) erhältlich.

Die ISO-Gasdruckfeder wird hauptsächlich für Anwendungen zum Biegen und Stanzen verwendet, die hohe Kräfte erfordern.

Die Gasdruckfedern eignen sich auch für die Installation im kleinen Bauraum, und die Gasdruckfedern können sehr hohe Arbeitsgeschwindigkeiten in Hübe pro Minute ausführen, was die Produktionskapazität erhöht.

Die Gasdruckfedern ISO11901 werden gemäß den ISO-Eigenschaften hergestellt. Dies bedeutet, dass die Gasdruckfedern häufig im Werkzeugbau eingesetzt werden.

Verwenden Sie bereits Gasdruckfedern und möchten welche mit unserer vergleichbar ist? Wir haben den Vergleich bereits durchgeführt, sehen Sie sich den Vergleich hier an.